facebook
Visitor counter, Heat Map, Conversion tracking, Search Rank
Kreis Damenmannschaft SVH   Am gestrigen Sonntag, 8. Sept. 2013, fand für uns der erste Pflichttermin am Herbeder Sportplatz statt. In der ersten Pokalrunde bekamen wir den FC Bochum zugelost. Objektiv betrachtet standen die Zeichen gegen uns: Unser Gegner konnte sich im letzten Jahr für die Kreisliga A qualifizieren und spielt somit derzeit eine Liga über uns. Außerdem konnten wir mangels Spieler in der Vorbereitung lediglich ein Testspiel absolvieren. Weiterhin fielen aus unserem - generell schon kleinem - Kader noch Spieler für dieses Spiel aus, wiederrum Andere liefen „angeschlagen“ auf.
Es wurde noch vor Spielbeginn deutlich, dass unser Gegner uns aufgrund des Ligaunterschiedes unterschätze und von einem leichten Sieg seitens des FC Bochum ausging.
Wir konnten zwar bereits in der ersten Minute durch Bianca Möschter in Führung gehen, doch diese Führung hielt nur bis zur siebten Minute an. In der elften Minute erzielte Isabell Schliewe das 2-1. Auch diesen Treffer egalisierte der Gegner schnell wieder (13.Min.). Bis dahin war das Spiel weitestgehend ausgeglichen. Doch gegen Ende der ersten Halbzeit konnte Bianca Möschter gleich zweimal einnetzen (36., 44. Min.). Mit diesem 4:2 gingen wir zufrieden in die Pause.
Unmittelbar nach dem Seitenwechsel konnte Isabell Schliewe ein weiteres Mal jubeln (47. Min). Auch Leonie Windau, die - aus der eigenen Jugend kommend - ihre erste Saison im Seniorenbereich bestreitet, konnte einen Treffer erzielen (53. Min).
Der FC Bochum fand nicht mehr ins Spiel, war demotiviert und ideenlos. Auch der Treffer in der 77. Minute seitens der Gegner zum 6:3 Endstand, konnte unsere Dominanz auf dem eigenen Rasen nicht mehr trügen.

Wir erwarten mit Spannung das Ergebnis des Spiels SV Bommern gegen RW Leithe (10.9.). Der Sieger dieser Partie wird uns am 17.10. auf unserer Sportanlage besuchen kommen.

Aufstellung: Alea Rimpel – Pia Rimpel, Janina Schindler, Katharina Ott, Lena Brauer – Denise Stark, Mara Schwäbe, Sarah Milewski, Isabell Schliewe – Leonie Windau, Bianca Möschter (Katharina Pietzko)

gegen rassismus


Go to top