facebook
Visitor counter, Heat Map, Conversion tracking, Search Rank

1. Seniorenmannschaft

Saison 2016 17
tus heven Die Erleichterung nach Spielschluss war Marius Kundrotas anzusehen. „Diese drei Punkte kann uns jetzt keiner mehr nehmen - so wollten wir in die Saison starten“, sagte der Trainer des SV Herbede nach dem umkämpften 2:1 (1:1)-Erfolg im Bezirksliga-Derby gegen den TuS Heven 09. Insgesamt wäre wohl eine Punkteteilung gerecht gewesen, doch Hevens Schlussmann unterlief ein folgenschwerer Patzer. Am liebsten wäre Hendrik Paulkowski wohl im Erdboden versunken nach dieser Szene in der 69. Minute.

Weiterlesen...

Der Titelkampf in der Fußball-Bezirksliga ist auf einmal wieder so spannend wie lange nicht - und der SV Herbede hat daran einen gehörigen Anteil. Der 2:1 (1:0)-Erfolg über Spitzenreiter Firtinaspor Herne sorgt dafür, dass auch die Schwarz-Weißen noch einmal richtig angreifen können im Rennen um die Meisterschaft. Kein Wunder, dass die Stimmung bei den Herbedern derzeit besser kaum sein kann. Die grandiose Erfolgsserie hat auch nach der hochinteressanten Partie gegen den Tabellenführer weiterhin Bestand.

Weiterlesen...

Erst das Elfmeterschießen stoppt den SV Herbede im Duell mit Landesligist CSV SF Linden. Das Glück ist den Wittenern nicht hold. Alles versucht, einen ebenbürtigen Gegner abgegeben - und am Ende doch knapp gescheitert: Der SV Herbede verpasste den Einzug ins Kreispokal-Halbfinale durch eine 6:7 (1:1; 2:2)-Niederlage nach Elfmeterschießen gegen den Landesligisten CSV SF Linden.

Weiterlesen...

Allein die Ergebnisse der Vorbereitungsspiele lassen erahnen, dass der SV Herbede richtig gut in Form sein muss – gerade zur rechten Zeit. Am Sonntag empfängt man den SV Höntrop zum Wiederauftakt in der Bezirksliga am Stausee (15 Uhr, Am Herbeder Sportplatz).

Weiterlesen...

Nach dem Sieg beim Sparkassen-Hallencup ist der SV Herbede auch auf Kreisebene die neue Nummer eins. Im Finale gab’s ein Wittener Derby. Im Jubiläumsjahr füllt sich der Trophäenschrank beim SV Herbede (wird 2016 runde 100 Jahre alt) beträchtlich: Am Samstag sahnten die Bezirksliga-Fußballer wieder kräftig ab. Beim Herbert-Graf-Hallenturnier des Kreises Bochum setzten sich die Schützlinge von Trainer Marius Kundrotas im Überraschungs-Finale gegen die DJK TuS Ruhrtal mit 3:1 durch.

Weiterlesen...


gegen rassismus


Go to top