facebook
Visitor counter, Heat Map, Conversion tracking, Search Rank
Das war stark aus Sicht der Wittener Fußballer. Während es draußen auf den Plätzen während der Hinrunde nicht wirklich überall nach Wunsch lief, zeigten die heimischen Kicker unter den Hallendächern ungeahnte Qualitäten. Vorneweg der SV Herbede, der sich zum 100-jährigen Bestehen offenbar besonders zielstrebig zeigt. Gewinner beim Wittener Hallencup, dann auch die Nummer eins im Wettbewerb auf Kreisebene - nicht nur, dass die Mannschaft von Trainer Marius Kundrotas die eigene Kasse richtig kräftig aufbesserte, zudem dürften die prestigeträchtigen Erfolge als Motivationsspritze für den weiteren Bezirksliga-Verlauf dienen.

Von Oliver Schinkewitz
der westen







gegen rassismus


Go to top