facebook
Visitor counter, Heat Map, Conversion tracking, Search Rank
Nachdem auch das dritte und vierte Meisterschafsspiel der neuformierten B-Jugend gegen Eintracht Grumme 8:2 und den SV Vöde 5:1 gewonnen wurde, erwarteten Frank Roth’s Jungs in der dritten Pokalrunde selbstbewusst den A-Kreisligisten FC Altenbochum.

Ab der ersten Minute entwickelte es sich ein rassiger Pokalfight bei bestem Fußball Wetter. Nach einer Glanzparade unseres Keepers Gian-Luca in der 8. Minute spielte nur noch unsere Mannschaft. Angriff auf Angriff rollte auf das Bochumer Tor. Nach einem Foulspiel in der 15 Minute entschied der Unparteiische ohne zu zögern auf Strafstoß. Diese Chance ließ ich unser Kapitän Tarik nicht nehmen und verwandelte sicher zum 1:0. Nach vielen vergebenen Großchancen war es Marvin, der einen mustergültig vorgetragenen Angriff in der 40 Minute zur verdienten 2:0 Halbzeitführung abschloss.
Die mit viel Elan aus der Kabine gekommenen Altenbochumer scheitern immer wieder an unserer hervorragend eingestellten Elf. In der 51. Minute war es Berkan vorbehalten, mit dem 3:0 die Vorentscheidung herbeizuführen. Berke in der 66. Minute und wieder Tarik mit seinem zweiten verwandelten Elfmeter in der 71. Minute sicherten den 5:0 Endstand. Eine super Vorstellung des gesamten Kaders. Glückwunsch!

gegen rassismus


Go to top