facebook
Visitor counter, Heat Map, Conversion tracking, Search Rank
  Unsere Junge Truppe konnte sich auch beim vorgezogenen Meisterschaftsspiel gegen TuS Hattingen mit 3:1 durchsetzen. Schon beim Anpfiff machten die Jungs aus Herbede mächtig Druck und erspielten sich Chancen um Chancen. Leider wollte der Ball nicht ins Tor. Was dann kam war ein kleiner Schock für unsere  Herbeder! Durch einem Fehler im Mittelfeld viel das glückliche 1:0 für den TuS Hattingen. Nach dem Tor dachten unsere Jungs jetzt erst Recht und noch vor der Halbzeit erzielten wir den  Ausgleich. In der 2ten Hälfte spielten wir weiter auf ein Tor und erzielten noch weitere 4 Treffer. Ja es waren eigentlich 4 Treffer aber das 4 Tor muss wohl die Schiedsrichterin nicht eingetragen haben.

Fazit: Spielerisch haben unsere Jungs sicher noch Potenzial nach oben aber der Siegeswille ist Ihnen jetzt schon nicht mehr zu nehmen.  Hätten wir in der ersten Hälfte schon unsere Chancen verwertet wäre das Ergebnis sicher noch höher ausgefallen.

gegen rassismus


Go to top