facebook
Visitor counter, Heat Map, Conversion tracking, Search Rank
Im Jahr 1994 zog der Herbeder Sportplatz von seiner alten Wirkungsstätte nur einige Meter weiter auf das ehemalige Zechengelände der Zeche Holland. Ausgestattet mit einem der ersten Kunstrasenplätze in der Umgebung und drei Umkleidekabinen, sowie modernen Sanitäranlagen und einen großzügigen Zuschauerbereich, bietet der Sportplatz alles, was Spieler und Besucher benötigen.
Durch den Bau des Vereinsheim "Trainingslager" 2003 ist ein Treff für alle Freunde des SV Herbede geschaffen worden. Im Sommer 2009 wurde aufgrund der Beanspruchung des Platzes ein neuer moderner Kunstrasen verlegt und gleichzeitig ein neues Kleinfeld für die Jugend angelegt.
Das Vereinsheim "Trainingslager" lädt in gemütlicher und familärer Atmosphäre alle Freunde des SV Herbede zum verweilen ein. Am Wochenende können bei den Spielen des SV Herbede Kaffee, Kuchen und andere Leckerein gekauft werden. Natürlich werden auch die Bundesligaspiele im Trainingslager übertragen.

Das Vereinsheim hat zu Spielen des SVH für unsere Gäste geöffnet. Dies gilt auch bei
Spielen der Bundesliga und Championsleague(Mittwochs nicht immer geöffnet).

Ansonsten gelten folgende Öffnungszeiten:
Montag und Mittwoch geschlossen
Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag 17 - 23 Uhr geöffnet
Telefon: 02302/71838
  
    



Wegbeschreibung:
Mit dem Auto:
Parkplatz: Zeche-Holland-Straße 2, 58456 Witten
Autobahn A43: Ausfahrt Witten-Herbede, über die Ampelkreuzung geradeaus drüber fahren, danach die nächste Straße, nach dem Autohaus Kogelheide links abbiegen (Zeche-Holland-Straße). Rechts befindet sich nach einigen Metern ein Parkplatz und 50 Meter weiter auf der linken Seite ist ein weiterer Parpklatz der zur Parkmöglichkeit dient.

Aus Richtung Witten (über die Ruhrbrücke): Wittener Straße komplett durch den Ort folgen. Am Ende der Ortschaft liegt auf der rechten Seite die KFZ-Anmeldestelle(graues Gebäude) und das Autohaus Kogelheide. Die Straße, die zwischen beiden durchführt(Zeche Holland Straße) benutzen und kurz danach rechts auf den Parkplatz abbiegen.

Mit dem Bus:
Haltestelle Knappensiedlung: Straße direkt an der Bushaltestelle überqueren und am Autoreifenhändler entlang gehen. Rechts abbiegen auf den Weg und Sie befinden sich fast am Sportplatz.



Größere Kartenansicht

gegen rassismus


Go to top